“Nature” will Peer Review transparenter machen

Die wissenschaftliche Zeitschrift “Nature” will für mehr Transparenz beim Publizieren sorgen. Auf freiwilliger Basis startet mit Blick auf Peer Review ein neuer Vorstoß.

Der Inhalt von Peer-Review-Berichten und der Austausch zwischen Autoren, Gutachtern und Herausgebern wird in vielen Zeitschriften, darunter auch ‘Nature’, derzeit vertraulich behandelt

Quelle: Forschung & Lehre

Zum Artikel der Zeitscrift Forschung & Lehre

 

Über das Journal Nature

Nature ist eine wöchentliche internationale Zeitschrift, die die besten von Experten begutachteten Forschungsergebnisse in allen Bereichen der Wissenschaft und Technologie auf der Grundlage ihrer Originalität, Bedeutung, ihres interdisziplinären Interesses, ihrer Aktualität, Zugänglichkeit, Eleganz und überraschenden Schlussfolgerungen veröffentlicht. Die Natur bietet auch schnelle, maßgebliche, aufschlussreiche und fesselnde Nachrichten und Interpretationen aktueller und kommender Trends, die die Wissenschaft, Wissenschaftler und die breite Öffentlichkeit betreffen.

Weitere Beiträge