Mit Custom GPTs: Bekannte Sehensw眉rdigkeiten mal ganz anders darstellen

GPTs sind individuell konfigurierbare Bots von OpenAI, die auf dem Large Language Model GPT-4o und auf der Bilder-KI DALL-E basieren. Solche Bots k枚nnen also Text und auch ausschlie脽lich Images generieren, falls dies thematisch passend erscheint, wie zum Beispiel im k眉nstlerischen Bereich oder im Rahmen der Darstellung von Sehensw眉rdigkeiten. 脺brigens, GPTs stehen nun auch Usern ohne ChatGPT-Abo zur Verf眉gung.

Hier geht es direkt zum GPT Popular sights in technical drawing

Opernhaus Sydney
Eiffelturm in Paris

GPT erstellen, einstellen und publizieren

Bevor es an den Output geht, muss erst mal der Custom Bot erstellt werden. Dazu geht Ihr auf folgende Webseite https://chatgpt.com/gpts, die Euch in den GPT Store f眉hrt und klickt im Anschluss rechts oben (Desktop-Version) auf den Button Erstellen. Dann seht Ihr diese leere Maske, die nun mit Inhalt gef眉llt werden m枚chte. Oben Konfigurieren ausw盲hlen, kurz den Titel und die Beschreibung Eures Bots setzen und im Anschluss die wesentlichen Funktionen in das Feld Hinweise eingeben. Dies sind die sogenannten Instructions mit denen der GPT dann gesteuert wird. 

Nun wird der GPT mit Informationen gef眉llt

Genau im Detail m枚chte ich in diesem Beitrag nicht erkl盲ren, wie der GPT mit all seinen Feinheiten einzustellen ist, wie etwa einem GPT-Logo via Upload-Funktion oder die Auswahl der Sichtbarkeit, also privat oder 枚ffentlich. Gerne ein wenig in den Settings umschauen. Wichtig ist, dass der Haken 眉ber “Konfigurieren” 眉ber Funktionen bei DALL-E3 gesetzt ist, aber dies ist er standardm盲脽ig und dies bitte auch nicht 盲ndern, sonst werden keine Bilder ausgegeben 馃槈

gpt sights
Einstellungen des GPTs im 脺berblick

In der oberen Abbildung ist der GPT Popular sights in technical drawing nun mit ordentlich Inhalt gef眉llt. Da es sich hierbei um einen Bilder-GPT auf der Grundlage von DALL-E3 handeln soll, ist nat眉rlich das wichtigste Feature 眉berhaupt die Ausgabe eines Images, sonst w盲re der Bot wohl maximal fehlerhaft. Folgenden Abschnitt habe ich direkt zu Beginn in die Anweisung (Hinweise) eingetragen, um auch wirklich ganz sicherzugehen, dass nach einem User-Prompt auch stets ein Bild mit einer Sehensw眉rdigkeit generiert wird.

Wichtig: Es wird immer nach einem Prompt ein Bild generiert, bevor der text ausgegeben wird! Reihenfolge des Ouputs dieses GPTs: immer zuerst 1) dann 2) dann 3) dann 4). Achte auf die Vollst盲ndigkeit dieser Reihenfolge.

Zu Beginn hatte ich solche Bilder-GPTs anders konzipiert, n盲mlich mit einem Text ganz am Anfang und erst am Ende mit der Bildgenerierung. Dies hatte den Charme, dass Nutzer sich thematisch einlesen k枚nnen, w盲hrenddessen in dieser Zeit ein Bild erstellt wird. Leider vergisst der GPT gelegentlich einfach seinen Auftrag und gibt gar keine Abbildung aus, sondern nur Text. Ganz schlecht! Um auf Nummer sicher zu gehen, wird im Rahmen der obigen Instructions immer ganz am Anfang direkt ein Image erstellt. Dies hat bislang sehr gut geklappt und daher w眉rde ich dieses Vorgehen auch so empfehlen. 

Ein Tipp: Achtet auf eine Struktur Eurer Abs盲tze und gebt diesen Bezeichnungen wie 1) 2) 3) oder a) b) c) sodass Ihr diese jederzeit dar眉ber ansprechen k枚nnt, ohne viel im Absatz 盲ndern zu m眉ssen. 脛ndert Ihr zu viel im Text, kann es sein, dass der Custom Bot dann etwas anders l盲uft. Im Worst Case gibt es auch eine M枚glichkeit, oben im Men眉 眉ber die “drei Punkte” und “Versionsverlauf” den GPT vor z.B. 2 Stunden im Rahmen eines Backups wiederherzustellen. Leider sind die Backups recht kurz, also die Einstellungen vor 2 Tagen werden nicht wieder ausgegeben, wie dies etwa bei Webseiten (Hoster) der Fall ist. 

reichstag
Ganz bequem geht es mit “next” weiter

Einfache Handhabung steht im Vordergrund: Mit “Next” geht es weiter

Generell ist dieser GPT so konzipiert, dass es besonders einfach zu h盲ndeln ist, also ganz egal, ob jemand Erfahrungen im Umgang mit solchen KI-Anwendungen gesammelt hat oder eben nicht. Zu Beginn stehen die 4 Starter-Question, um mit nur einem Button-Klick etwa den Eiffelturm generieren zu lassen. Auch eine Text-Eingabe wie Brandenburger Tor reicht v枚llig aus, um ein Image zu erstellen. Wurde das erste Bild ausgegeben, geht es mit “next” weiter (siehe Abb.), um dann eine weitere bekannte Sehensw眉rdigkeit darzustellen. Mit “again” wird diese noch einmal erzeugt und mit “back” geht es zur眉ck zur Vorigen. Mehr ist das nicht. Die Navigation w眉rde ich recht simpel halten. Ich pers枚nlich nutze aktuell den “Sightseeing-GPT” ausschlie脽lich mit den Bezeichnungen “los” und “next”, um vor allem die Zuverl盲ssigkeit und nat眉rlich den Output zu kontrollieren. Macht Euch das wirklich so einfach wie m枚glich und zwar direkt zu Beginn! Das spart sehr viel Zeit.

sights
Mit Texteingabe “next” Bild, Prompt und Erkl盲rung erzeuigt

Generiert werden neben Bild, auch ein Prompt zum Image, den User nun per Copy & Paste f眉r die Bilder-KI DALL-E oder andere Bildgeneratoren verwenden k枚nnen. Zudem wird ein erkl盲render Text in maximal 3 S盲tzen angezeigt. Ja, das geht alles weitaus komplexer, mit mehr Text, Aufz盲hlungszeichen und externen Verlinkungen, aber die muss auch alles zuverl盲ssig ausgegeben werden. Weniger ist an dieser Stelle meiner Meinung nach einfach mehr. 脺brigens, falls Ihr mit dem GPT kommuniziert, um Euch z.B. eine Sehendw眉rdigkeit n盲her zu erl盲utern, dann l盲uft dies 眉ber das neue Top-Sprachmodell GPT-4o, auch “omni” genannt.

Die Stilrichtung macht es: “Gl眉hende Schnittzeichungen” als individueller Style

Da die Bilder-Outputs Eure User begeistern sollen, sind nat眉rlich die Einstellungen dazu wichtig, insbesondere die verwendete Stilrichtung macht h盲ufig den Unterschied. Der Sightseeing-GPT wurde ganz bewusst in der technischen Stilrichtung “Sectional Drawing” gehalten, die vor allem Architekten ein Begriff ist, um z.B. das Innere von Geb盲uden auf eine bestimmte Art und Weise zu visualisieren. Um diese Abbildungen zu betonen, k枚nnen z.B. “Verst盲rker” wie etwa “Glowing” hinzugef眉gt werden, wodurch Farbt枚ne dann einem gl眉henden Licht erscheinen und das Bild so insgesamt ansprechender bzw. spektakul盲rer erscheint. Auch W枚rter wie “Luminous” oder “Transparent” eignen sich daf眉r je nach Themenbereich sehr gut. Dieser GPT generiert Bilder ausschlie脽lich in der Stilrichtung “Glwoing Sectional Drawing”. Es gibt wirklich sehr (sehr) viele M枚glichkeiten, individuelle Styles einzustellen. Auch das “Kreuzen” von alten und modernen Stilrichtungen ist machbar.

watercolor
GPT duplizieren und fix anpassen

GPT duplizieren und zeiteffizient hinsichtlich Stilrichtung anpassen

Habt Ihr erst mal einen Bilder-GPT auf der Grundlage von DALL-E3 erstellt, so lassen sich nun sehr zeiteffizient weitere auf dieser Basis 眉ber die Funktion Duplizieren (GPT-Duplikat) 眉ber die drei Punkte oben in der Navigation erstellen. Im folgenden Beispiel wurde der Sightseeing-GPT dupliziert und die Bezeichnung “Glowing Sectional Drawing” mit dem Wort “Aquarell” ausgetauscht. Und schon habt Ihr einen neuen GPT, der nun Sehensw眉rdigkeiten im Aquarell-Stil (watercolor) ausgibt. Alle anderen Funktionen bleiben gleich. Das geht sehr schnell!

Kolosseum in Rom
Louvre in Paris

Passt im Anschluss den Titel und die Beschreibung an und setzt noch ein passendes GPT-Logo, das 眉ber den Reiter “Konfigurieren” hochgeladen werden kann. Dieser GPT muss dann noch ver枚ffentlicht werden, damit dieser langfristig im GPT Store in der Suche auftaucht.

Hier geht es zum GPT Popular sights in watercolor

Zus盲tzlich eignen sich Duplikationen von GPTs als Sicherheitskopie, wie dies auch direkt bei einem Duplikat im Titel angegeben wird. Macht Ihr wichtige Einstellungen und seid nicht sicher, wie gravierend die Auswirkungen seien k枚nnten, dann macht eine Sicherheitskopie des GPTs und 盲ndert erst mal im Duplikat die Settings und testet diese f眉r eine Weile. Erst dann 眉bernehmt Ihr diese 1:1 f眉r den “richtigen” Custom Bot. So lassen sich schwerwiegende Fehler vermeiden.

Brandenburger Tor
Hamburger Hafen

Schlussendlich gibt es unglaublich viele M枚glichkeiten, um GPTs sinnvoll einzusetzen, ganz egal f眉r welche Themenbereiche. Achtet auf einen schicken Stil und einfache Anweisungen, damit ihr den Custom Bot auch jederzeit problemlos anpassen k枚nnt, ohne dass wesentliche Settings umgestellt werden. Die Einfachheit macht es mal wieder 馃槈

Video erstellt mit Krea.ai 眉ber “Keyframes”

Hier geht es zum Blogbeitrag 眉ber Krea.ai

Ein Beitrag von

脛hnliche Beitr盲ge